DE
EN

Testung von Spirometern für den exspiratorischen Spritzenfluss - ISO 23747

Anaesthetic and respiratory equipment — Peak expiratory flow meters for the assessment of pulmonary function in spontaneously breathing humans

 

In der Norm ISO 23747 sind Anforderungen an die Sicherheit und Leistung von Spirometern zur Messung des exspiratorischen Spitzenflusses festgelegt. Hierzu gehören insbesondere:

  • Festlegungen zur Messabweichung
  • Festlegungen zur Linearität und Wiederholpräzision
  • Festlegungen zum Strömungswiderstand
  • Festlegungen zum Frequenzgang.