DE
EN

KNOW-HOW

Unsere Kompetenz für Ihre Anwendungen

KNOW-HOW

 
'Our Know-How - Your Success' als einer der Grundpfeiler unserer Unternehmensphilosophie definiert klar unseren Auftrag, durch das Zusammenspiel von Wissenschaft und Technologie die besten Voraussetzungen für optimale und sichere Prüfergebnisse zu schaffen.

 

Unsere Kompetenz für Ihre Anwendungen

Wir testen nicht nur nach Norm (ASTM, ISO, DIN, EN, YY, etc.). Wir entwickeln auch maßgeschneiderte, individuelle Lösungen angepasst an die Anforderungen Ihrer Medizinprodukte.

Die Anforderungen an eine Produktzulassung  sind in den vergangenen Jahren weltweit gestiegen. Wissenschaftlich fundierte Literaturrecherchen sind sowohl für Zulassung als auch für Forschung und Entwicklung von Medizinprodukten von hoher Relevanz. Als Grundvoraussetzung für die mechanische Sicherheit und die klinische Bewertung sind strukturierte Literaturrecherchen ein fester Bestandteil des Portfolios unserer wissenschaftlichen Beratung.

 

Interdisziplinarität ist unsere Stärke

Wir zeichnen uns durch einen multidisziplinären Hintergrund aus (Ingenieurwesen, Mechanik, Biomechanik, Medizin, Biologie) und bringen jede Disziplin in den Fokus der Implantat- und Materialprüfung. Dies ist entscheidend für eine erfolgreiche Entwicklung der am besten geeigneten Prüfverfahren für alle Arten von Implantatanwendungen. Unsere multidisziplinäre Kompetenz gewährleistet ein tiefgreifendes Verständnis unserer Ergebnisse unter Berücksichtigung sowohl des technischen als auch des medizinischen Standes.

 

Unser wissenschaftliches Netzwerk – Mehrwert für Spineserv und unsere Kunden

SpineServ ist eng mit dem Institut für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik an der Universität Ulm verbunden, das für seine wissenschaftliche Exzellenz bekannt ist.

 

Implantate und Implantatmaterialien können bei SpineServ begleitenden Analyseverfahren wie etwa der optischen Oberflächenanalyse - in Zusammenarbeit mit StaabTEC - und der Partikelanalyse unterzogen werden.

Weitere Analyseverfahren führen wir unter anderem in Zusammenarbeit mit dem ILM Ulm durch.